SPD Königstein. Wir kümmern uns.

Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Naherholung ermöglichen, Natur schützen

Für Königstein sind Natur und Umwelt ein besonders wichtiger Faktor. Die Lage unserer Stadt im Taunus und die Umgebung von Wald und Feldern geben Königstein einen besonderen Wohlfühl- und Erholungsfaktor. Gerade in der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass die Naherholungsgebiete enorm zur Lebensqualität beitragen und dass wir mehr tun müssen, um sie zu schützen und zu verbessern.

Die Lage des Waldes in unserer Stadt ist besorgniserregend. Drei trockene und heiße Sommer sowie Borkenkäfer und Unwetter haben ihm stark zugesetzt. Die SPD Königstein hat daher bereits in der Stadtverordnetenversammlung einen Aktionstag für die Bürger*innen in Königstein zur Wiederaufforstung umgesetzt.

Außerdem wollen wir die Verbesserung der Attraktivität unserer Parkanlagen und Grünflächen in der kommenden Legislaturperiode erreichen. Insbesondere die Verbesserung der Müllentsorgung im Woogtal und den Parkanlagen muss verbessert werden. Es müssen aber auch neue Ideen für die Aufenthaltsqualität in den Anlagen her.

Wie setzt sich die SPD dafür ein?

  • Etablierung einer Taskforce „Wald“, bei der die politischen Verantwortlichen und der Forst in einen Austausch miteinander treten, wie man sich gegenseitig im Waldschutz unterstützen kann.
  • Zur Attraktivitätssteigerung unserer Parks wollen wir einen Geräte-Parkour an den geeigneten Flächen oder einen entsprechenden Trimm-Dich-Pfad einführen.
  • Höhere Frequenz der Mülleimer-Leerungen im Woogtal und in den Parkanlagen.
  • Ausschilderung von Wander- und Spazierwegen ausbauen und verbessern.