SPD Königstein. Wir kümmern uns.

Wasser

Wasser

Mit Wasser haushalten!

In den letzten drei Jahren hatten wir Sommer mit hohen Temperaturen und zu wenig Regen. Wir mussten erleben, dass das Trinkwasser knapp wurde. Diese Entwicklung ist auch eine Folge des Klimawandels. Wasserknappheit schränkt die Lebensqualität und die Entwicklungsperspektiven in unserer Stadt ein. Wir müssen handeln.

Wir fordern ein solides integriertes Gesamtkonzept für die Trinkwasserversorgung in Königstein für die nächsten 15–20 Jahre.

Wie setzt sich die SPD dafür ein?

  • Sicherstellen der Trinkwasserversorgung für die Königsteiner Bevölkerung.
  • Investitionen in das Wasserversorgungsnetz.
  • Sicherstellen der Versorgung der Feuerwehren mit Löschwasser.
  • Überprüfung der Trinkwassergebühren und Änderung der Gebührenstruktur: Haushalte mit einem überdurchschnittlich hohen Pro-Kopf-Verbrauch sollen überproportional mehr zahlen.